Programmkinotage im März

Samstag, 21. März & Sonntag, 22. März 2020
im Iwalewahaus, Wölfelstraße 2 (Ecke Opernstraße)

 

Das Programm im März:

SAMSTAG, 21. MÄRZ
17:00 Uhr | Butenland*
19:00 Uhr | Sorry We Missed You (OmU)*
21:30 Uhr | Little Joe - Glück ist ein Geschäft (OmU)*

SONNTAG, 22. MÄRZ
14:30 Uhr | KinderKinoKlub: Romys Salon
16:30 Uhr | Butenland*
19:00 Uhr | Sorry We Missed You*

* mit Vorfilm

 

 

KinderKinoKlub: Romys Salon

Seit ihre Mutter wieder mehr arbeitet, muss Romy nach der Schule in den Frisiersalon ihrer Oma Stine gehen. Begegnen sich die beiden anfangs eher distanziert, schweißt Stines schnell fortschreitende Demenz Oma und Enkelin eng zusammen. Warmherziger und berührender Familienfilm.

 

NL/D 2019, 90 Min., FSK: 0, R: Mischa Kamp | empfohlen ab 8 Jahren | Trailer bei Youtube

am Sonntag, 22.03. um 14.30 Uhr

Butenland

Der ehemalige Milchbauer Jan Gerdes und die Tierschutzaktivistin Karin Mück haben mit ihrem Projekt ‚Hof Butenland‘ einen Ort für ausrangierte Nutztiere geschaffen, eine Art Kuh-Altersheim. Die Doku begleitet Tiere und Menschen über zwei Jahre und hinterfragt den gegenwärtigen Status von Nutztieren in unserer Gesellschaft.

 

D 2019, 82 Min., FSK: 12, R: Marc Pierschel | Trailer bei YouTube

am Samstag, 21.03. um 17.00 Uhr und
am Sonntag, 22.03. um 16.30 Uhr

Sorry We Missed You

Ricky und Abby bringen ihre Familie in Newcastle als Paketfahrer und Altenpfleger mehr schlecht als recht über die Runden. Als Kurier wird Ricky viel abverlangt, die Schulden steigen und in der Familie kriselt es. Ken Loachs neuer Film ist eine universelle Geschichte über Leistungsdruck und Ausbeutung, Kampfgeist und Zusammenhalt.

 

GB/F/BEL 2018, 101 Min., FSK: 12, R: Ken Loach | Trailer bei YouTube

am Samstag, 21.03. um 19.00 Uhr im engl. Original mit dt. Untertiteln und
am Sonntag, 22.03. um 19.00 Uhr

Little Joe - Glück ist ein Geschäft

Botanikerin Alice hat eine purpurrote Blume erschaffen, die eine ganz einzigartige Wirkung hat – ihr Duft macht die Menschen glücklich! Doch je weiter die geheimnisvolle Blume wächst, desto mehr verändern sich die Menschen in Alices Umfeld... Cannes-prämierter Psychothriller über Glücksversprechen und Paranoia.

 

AUT/D/GB 2019, 106 Min., FSK: 12, R: Jessica Hausner | Trailer bei YouTube

am Samstag, 21.03. um 21.30 Uhr im engl. Original mit dt. Untertiteln

Eintritt und Reservierung

Der Eintritt pro Vorstellung beträgt einheitlich 5 Euro, für Kinder 3 Euro. Es gibt keinen Vorverkauf, die Tages- bzw. Abendkasse öffnet am Samstag um 16:30 Uhr, am Sonntag um 14:00 Uhr und ist dann durchgehend besetzt. Im Kinosaal herrscht freie Platzwahl vor – ein rechtzeitiges Kommen lohnt sich also. Der Saal wird ca. 30 Minuten vor Beginn geöffnet. Wer sichergehen möchte, einen Platz zu bekommen, der kann Tickets vorab per E-Mail reservieren: reservierung@kino-ist-programm.de – unter Angabe von Name, Anzahl der Tickets und der gewünschten Vorstellung.